Arbeitsgemeinschaft österreichischer Klauenpfleger

Die Arbeitsgemeinschaft österreichischer Klauenpfleger

wurde am 15. Juni 1999 gegründet.

 

Ziele und Aufgaben des Vereines sind der organisierte Informationsfluss durch regelmäßige Treffen innerhalb des Berufstandes.

Durch Koordinierung der Aus- und Weiterbildung der Klauenpfleger soll eine ständige Qualitätsverbesserung der Klauenpflege erreicht werden.

Der Verein soll das Berufsbild des Klauenpflegers in der landwirtschaftlichen Bevölkerung stärken.

Außerdem soll der Verein Bindeglied zwischen Klauenpflegern, Landwirtschaft, Behörden und Öffentlichkeit sein.

Beitrittsformular

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 25.-/Jahr

Infoblatt Tierärzte

© 2020 by AÖK, created with Wix.com

Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Klauenpfleger, AÖK

4553 Schlierbach

aoek.neu@gmail.com